Umwelt

Wir respektieren die Natur und die Resource Holz. Darum legen wir sehr viel Wert auf einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt. Unsere Produkte sind von höchster Qualität. Auf Wunsch in FSC zertifizierten Holzarten und auf Wasserbasis lackiert, geölt, gewachst oder auch unbehandelt.

FSC®-Zertifikat

Modern bearbeiten – ökologisch denken

Insgesamt stehen unserem Unternehmen rund 2.200 m² Produktionsfläche zur Verfügung. Die größte, rund 1.100 m² umfassende Halle dient dabei der Massivholzbearbeitung. 

Seit 2006 dürfen wir auch FSC-zertifizierte Hölzer bearbeiten und später entsprechend kennzeichnen. Holz ist als einer der wenigen nachwachsenden Rohstoffe von unschätzbarem Wert. Allerdings bedarf es einer verantwortungsvollen Forstwirtschaft, damit verwertbares Holz auch in Zukunft zur Verfügung steht. Ziel ist nicht nur, abgeholzte Baumbestände in gleicher Zahl zu ersetzen, sondern sogar in größerem Maße nachwachsen zu lassen, als benutzt wird. So ist die Verwendung von Holzprodukten aus nachhaltiger Forstwirtschaft sogar ein Beitrag für die Umwelt, insbesondere, wenn dafür auf andere, weniger nachhaltige Rohstoffe verzichtet wird. Natürlich leisten die Wälder auch einen Beitrag für ein gutes Klima. Weiterhin wird bei der nachhaltigen Forstwirtschaft auf eine möglichst naturnahe Bewaldung geachtet. Eine Artenvielfalt und Diversität im Baumbestand ist gesünder als eine Monokultur und ein besserer Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Für uns von Spiegelhalter-Holzleisten GmbH ist der Einsatz von zertifiziertem Holz aktiver Umweltschutz!

Das FSC-Siegel (Forest Stewardship Council®) legt Kriterien zur Definition vorbildlicher Waldbewirtschaftung fest. Dabei geht es nicht nur rein um ökologische Gesichtspunkte, sondern auch um soziale Faktoren, wie etwa die Arbeitsbedingungen in der Forstwirtschaft. Unser Engagement für Nachhaltigkeit haben wir uns 2006 mit dem FSC-Siegel bestätigen lassen. Damit ist für unsere Kunden sichergestellt, dass wir bei Holzverarbeitung und Verkauf von Holzprodukten streng darauf achten, dass es keine Vermischungen von zertifiziertem und nicht-zertifizierten Hölzern gibt. Die Einhaltung der Richtlinien in unserem Unternehmen wird regelmäßig von unabhängiger Stelle kontrolliert. 

Photovoltaik-Anlage

Auf den Dächern unserer Produktions- und Lagerhallen sind effiziente Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtfläche von über  800 m² installiert. Der CO 2-neutrale Strom wird in das örtliche Netz eingespeist.

Wärmegewinnung

Unsere Heizanlage wird ausschließlich mit gehackten Produktionsabfällen, sowie Holzspäne befeuert. Diese Wärmegewinnung durch nachwachsende Rohstoffe erzeugt jährlich eine Wärmeleistung von circa 100 MW. Die Einsparung liegt bei circa 100.000 l Heizöl und 200.000 kg/CO2. Restliche Produktionsabfälle (circa 50%)  werden an umliegende Heizanlagen geliefert.

FSC® C016826. Achten Sie auf unsere FSC®-zertifizierten Produkte. Mehr Infos unter www.fsc.org.